Vakuumiergerät kaufen 2016

Vakuumierer-kaufen.de

DU möchtest einen Vakuumierer kaufen, hier gibt’s den Welchen Vakuumierer kaufen? Vergleichstest! Keine Lust mehr auf verdorbenes Obst, vergammeltes Fleisch oder vertrocknetes Brot? Dann sind Sie hier genau richtig!

Hier finden Sie umfangreiche Tests rund um das Thema Vakuumierer kaufen!

Vakuumiert bleiben Ihre Lebensmittel bis zu 8x länger frisch, ganz natürlich – ohne Konservierungsstoffe. Starten Sie die Frischeoffensive und genießen Sie optimalen Geschmack und volle Vitamine.

Natürlich lassen sich nicht nur frische Lebensmittel vakuumieren: Tiefgekühlte Lebensmittel werden so vor Gefrierbrand und Aromaverlust geschützt. Einfach ideal für Fleisch, Fisch, Obst oder Gemüse. Es gibt viele Gründe warum Sie sich ein Vakuumierer kaufen sollen, überzeugen Sie sich selbst im Vakuumierer Test!

Der ultimative Vakuumierer Vergleichstest 2016

Wir haben für Sie exklusiv die besten Vakuumierer, Vakuumierer oder auch Folienschweißgeräte genannt, genau unter die Lupe genommen.

Herausgestochen ist dabei eine Marke: CASO. In Sachen Saugbarkeit, Preis-Leistungs-Verhältnis und Qualität macht Ihnen im Bereich Vakuumierer keiner was vor, deshalb haben wir uns auf diese Produkte spezialisiert, doch dazu später mehr.

Wenn Sie einen Vakuumierer kaufen möchten oder sich schlichtweg über die Vor- und Nachteile eines Vakuumierers informieren möchten, dann sind Sie hier genau richtig!

Welchen Vakuumierer kaufen? Test!: Vor- und Nachteile eines Vakuumierers

Vorteile:
  • Lebensmittel bleiben bis zu 8x länger frisch
  • Platzsparende Aufbewahrung durch Vakuumbeutel
  • Einfaches Öffnen und wiederverschließen der Vakuum Beutel
  • Kein Gefrierbrand bei vakuumierten Lebensmitteln
  • Vitamine bleiben beim vakuumieren enthalten
  • erzeugt intensiveres Aroma Verhalten
  • keine Konservierungsmittel notwendig
  • schnelles Auftauen in einem warmen Wasserbad möglich
  • einfache Portionierung von Lebensmitteln
  • ideal zum Transport z.B. für Ausflüge
  • Silber und Sammlerstücke laufen im vakuumierten Zustand nicht an
Nachteile:
  • Vorsicht beim Vakuumieren von Flüssigkeiten
  • Vorsicht bei empfindlichen Lebensmitteln , diese können zerquetscht werden

Die Saugkraft ist entscheidend!

Beim Vakuumiervorgang ist die Saugkraft des eingesetzten Produkts entscheidend, achten Sie darauf bevor Sie sich einen Vakuumierer kaufen.

Je mehr Saugkraft, desto länger haltbar sind Ihre Lebensmittel. Eine Vakuumleistung von 90 bis 120W oder auch 9 bis 12L pro min wird empfohlen.

 

Möchtest DU immer noch einen Vakuumierer kaufen?

 

Dann hast DU hier drei klare Kaufempfehlungen im Welcher-Ist-Der-Beste Test!

 

Bestseller im Vakuumierer Test: CASO VC 10 Vakuumierer

 

Der VC 10 von Caso ist das perfekte Einsteigermodell & vermutlich genau deshalb auch deren Bestseller.

Der vergleichbar günstige Vakuumierer ist einfach gehalten, erfüllt jedoch alle Bedingungen für einen erfolgreichen Start in das Arbeiten mit einem Vakuumierer.

Der Vakuumierer saugt die Luft aus dem Vakuumbeutel, sobald dies erledigt ist und genügend Unterdruck aufgebaut ist,beginnt der Vakuumierer automatisch mit dem Schweißvorgang und verschließt den Vakuumbeutel somit luftdicht.

Die Schweißnaht ist 30 cm lang und somit können Vakuumbeutel bis 30 cm Breite verwendet werden.

Die Vakuumleistung ist nicht manuell einstellbar. Daher sollte man beim Vakuumieren von empfindlichen Lebensmitteln vorsichtig sein und den Vakuumiervorgang falls nötig vorzeitig unterbrechen.

Der Vakuumierer nicht für empfindliches und weiches Vakuumiergut geeignet.

Die Verarbeitung ist, wie bei allen Produkten sehr hochwertig.

Das Design ist sehr einfach gestaltet, jedoch wirkt er dennoch elegant und passt in jede Küche und in jeden Haushalt.

Mit 110 Watt und einer Pumpleistung von 9 Liter pro Minute ist er sehr leistungsstark und sorgt für ein ordentliches Vakuum.

Vorsichtig muss man hier beim Vakuumieren von Flüssigkeiten sein.

Wenn Flüssigkeiten eingesaugt werden, wird die Schweißnaht häufig nicht dicht und die Reinigung des VC 10 ist mühsam. Der Vorteil von etwas teureren Modellen is, dass diese über eine herausnehmbare und abwaschbare Auffangrinne verfügen.

 

Fazit:

  • Einsteigermodell
  • Kostengünstig
  • Vakuumbeutel bis 30 cm Breite geeignet
  • nicht für das Vakuumieren von empfindlichen Lebensmitteln geeignet
  • einfaches Design
  • Pumpleistung beträgt 9 Liter pro Minute

 

 

Bestseller

 

 

 

Vakuumierer kaufen

 

 

 

 

 

 

Testsieger im Vakuumierer kaufen Test: CASO VC 200 Vakuumierer

 

Der CASO VC 200 baut auf den VC 10 von CASO auf.

Extra Funktionen sind eine Folienbox und ein ausklappbarer Cutter, mit dem Folienrollen in den Tank gelegt & schnell und einfach zurecht geschnitten werden können.

Er verfügt über eine doppelte Schweißnaht für ein noch besseres Verschließen des Vakuumbeutels.

Die Schweißnaht ist ebenfalls 30 cm lang, jedoch ist die Länge des Vakuumbeutels beliebig wählbar.

Außerdem verfügt der CASO VC 200 über eine herausnehmbare Vakuumkammer, was die Reinigung gegenüber dem Einsteigermodell VC 10 deutlich erleichtert.

Ein weiterer Vorteil des CASO VC 200 ist, dass dieser über eine Stopptaste verfügt, mit welcher man die Stärke des Vakuumiervorgangs optimal einstellen kann, sodass auch empfindliche Lebensmittel unbedenklich vakuumiert werden können.

Ein weiteres Add-On ist die elektronische Temperaturüberwachung.

 

Fazit:

  • Testsieger
  • Extra Folienbox
  • Ausklappbarer Cutter
  • Doppelte Schweißnaht
  • Herausnehmbare Vakuumkammer -> einfache Reinigung
  • Vakuumierstärke einstellbar -> für empfindliche Lebensmittel geeignet
  • elektronische Temperaturüberwachung

 

 

Vakuumierer2

ButtonVakuumierer

 

 

 

 

 

Preis-Leistungs-Sieger im Vakuumierer kaufen Test: CASO VC 100 Vakuumierer

 

Der CASO VC 100 Vakuumierer ist quasi ein Mittelding zwischen dem VC 10 & dem VC 200.

Er verfügt ebenfalls, wie der VC 200 über eine doppelte Schweißnaht, welche ebenfalls 30cm lang ist.

Eine herausnehmbare Vakuumkammer, eine Stopptaste zum Regeln der Vakuumstärke sowie eine elektronische Temperaturregelung sind ebenfalls vorhanden.

Fazit:

  • Preis-Leistungs-Sieger
  • keine Folienbox
  • kein ausklappbarer Cutter
  • Doppelte Schweißnaht
  • Herausnehmbare Vakuumkammer -> einfache Reinigung
  • Vakuumierstärke einstellbar -> für empfindliche Lebensmittel geeignet
  • elektronische Temperaturüberwachung

 

 

Vakuumierer

 

 

 "nofollow'"

 
 
 
 

Kundenfragen und Antworten

 
 
 

Was ist der Unterschied zwischen CASO VC 100 und CASO VC 200 ?

„Ich denke mal, das der CASO VC 100 gemeint ist…beim Caso VC 200 ..Zitat:“Aufbauend auf dem CASO VC100 bietet der CASO VC200 integriertes Spezialzubehör: Mit der Folienbox und dem ausklappbaren Cutter können Folienrollen schnell und einfach verarbeitet werden.“ sind diese Dinge als Zubehör dabei. Ich hoffe, ich konnte alle Klarheiten beseitigen.. ;)“

 

Wie gut kann mal in den Beuteln damit Gulasch Chilli con carne etc. Vakumieren hat jemand Erfahrung?

„Die Beutel sind perfekt und absolut dicht. Bei flüssigen Sachen kann man den Absaugvorgang stoppen, wenn die Luft raus ist und so verhindern, dass z.B. Chillisauce angesaugt wird.“

 

Passen die CASO 1224 XXL Folienrollen in den CASO VC 200 Vakuumierer?

„Wenn die Breite der Rollen nicht mehr als 30 cm kann man die benutzen.“

 

Wo bekomme ich eine Dichtung für die Vakuum-Kammer des CASO VC 200 her? meine hat sich etwas zerbröselt.

„www.caso-germany.com“

 

Können auf dem CASO VC10 auch Tüten von Topits eingesetzt werden?

„Also man kann diese aber nicht zum vakuumieren nutzen. Man kann diese dann nur zu schweißen.“